Alle Artikel mit dem Schlagwort “Datensicherung

Gute Vorsätze

Wer sich vernünftigerweise für 2012 noch keinen „guten Vorsatz“ für 2012 überlegt hat dem möchte ich hier an dieser Stelle gleich drei Dinge ans Herz legen:

Backup, Backup, Backup!

Bei Datenverlust ist nicht die Frage OB es passiert, sondern WANN es passiert. Dabei sind nicht nur die hochempfindlichen klassischen Festplatten in Laptops und Rechnern betroffen sondern genauso die modernen Geräte wie iPhone, iPad und Co.

Nutzen sie an Ihrem Apple-Rechner Time Machine. Einfacher geht Datensicherung wirklich nicht mehr. Wichtig ist, dass die Datensicherung immer (!) läuft – so, dass sie nicht selbst daran denken müssen. Man braucht sie nämlich immer genau dann, wenn man sie „aus Versehen mal vergessen“ hat.

Mit iPad, iPhone und Co erfolgt die Sicherung entweder mit iTunes oder über iCloud. Schauen sie hier in Ihren Einstellungen nach, welche Methode aktiviert ist und kontrollieren sie ab und zu ob die Sicherung auch tatsächlich stattfindet.

Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Bei kritischen Daten ist sicherlich noch eine weitere Sicherung angebracht. Außerdem muss in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden ob die Sicherung an sich intakt ist und zuverlässig funktioniert.

Da uns dieses Thema sehr am Herzen liegt bieten wird für alles rund um die Datensicherung besonders günstige Angebote. Fragen sie einfach nach!